Wie BCG funktioniert

Für alle Systeme im Haus gibt es die richtige Dichtformel: BCG-Flüssigdichter

BCG-Flüssigdichter ist ein Produktsystem auf gelöster mineralisch-kristalliner Basis. Mit einer Pumpe wird das BCG-Dichtmittel in den Wasserkreislauf der Heizungsanlage eingefüllt und dichtet in kürzester Zeit selbsttätig – von innen nach außen – durch Verkieselung der Schadstelle dauerhaft ab.

Ein weiterer Vorteil bei der Verwendung von BCG-Produkten ist, dass die Heizungsanlage nicht abgeschaltet werden muss. Während der Heizperiode ein angenehmer Faktor. Für jedes gängige Undichtigkeits-Problem gibt es die richtige BCG-Dichtformel. Ob bei Lochfraß in Heizkesseln, undichten Fußbodenheizungen, defekten Lötstellen, Rissen in Rohren mit mehr oder weniger Wasserverlust – die Lösung des Problems bietet die BaCoGa Technik GmbH.

Das Problem:

Rohrbruch, Wasserverlust, Undichte Leitungen

Die Lösung

BCG-Flüssigdichter. Die schnelle, saubere und zuverlässige Art, Leckstellen abzudichten. Für alle Systeme im Haus gibt es die richtige Dichtformel: BCG-Flüssigdichter.

Der Vorteil

Keine Baumaßnahmen. Günstig in der Anwendung. In vielen Fällen im laufenden Betrieb einsetzbar.



BCG-Servicepartner & Händler in ihrer Region

*Geben Sie eine Adresse oder PLZ ein.

BaCoGa Teilnahme an der SHK ESSEN 2018 vom 06. März bis 09. März 2018

SHK ESSEN 2018


weiterlesen

BaCoGa Produkte sind vielfach qualitätsgeprüft und zertifiziert.


Folgen Sie uns auf Facebook:
Empfehlen Sie uns weiter: