Wie BCG funktioniert

Für alle Systeme im Haus gibt es die richtige Dichtformel: BCG-Flüssigdichter

BCG-Flüssigdichter ist ein Produktsystem auf gelöster mineralisch-kristalliner Basis. Mit einer Pumpe wird das BCG-Dichtmittel in den Wasserkreislauf der Heizungsanlage eingefüllt und dichtet in kürzester Zeit selbsttätig – von innen nach außen – durch Verkieselung der Schadstelle dauerhaft ab.

Ein weiterer Vorteil bei der Verwendung von BCG-Produkten ist, dass die Heizungsanlage nicht abgeschaltet werden muss. Während der Heizperiode ein angenehmer Faktor. Für jedes gängige Undichtigkeits-Problem gibt es die richtige BCG-Dichtformel. Ob bei Lochfraß in Heizkesseln, undichten Fußbodenheizungen, defekten Lötstellen, Rissen in Rohren mit mehr oder weniger Wasserverlust – die Lösung des Problems bietet die BaCoGa Technik GmbH.

Das Problem:

Rohrbruch, Wasserverlust, Undichte Leitungen

Die Lösung

BCG-Flüssigdichter. Die schnelle, saubere und zuverlässige Art, Leckstellen abzudichten. Für alle Systeme im Haus gibt es die richtige Dichtformel: BCG-Flüssigdichter.

Der Vorteil

Keine Baumaßnahmen. Günstig in der Anwendung. In vielen Fällen im laufenden Betrieb einsetzbar.



BCG-Servicepartner & Händler in ihrer Region

*Geben Sie eine Adresse oder PLZ ein.

Geschäftsführerwechsel

Juni 2016, Die BaCoGa Technik GmbH in Grebenau (Deutschland), Hersteller der BCG-Flüssigdichtmittel, wird Teil der dänischen Unipak A/S


weiterlesen

BaCoGa Produkte sind vielfach qualitätsgeprüft und zertifiziert.


Folgen Sie uns auf Facebook:
Empfehlen Sie uns weiter: